Post Date Dez 30

Der Querklang 2017 beginnt mit dem Neujahrskonzert am Freitag den 20.1. : “ arkestra convolt “ mit Kompositionen von Claus Rosenfelder und Uli Johannes Kieckbusch.

So turbulent wie der “ fast-Kopfstand “ des Cellisten Michael Schneider auf dem Bild, so turbulent beginnt das erste Konzert der Weltmusikgruppe arkestra convolt.
Die Melodienliebe aus der Folklore wird gepaart mit Klangexperimenten der Neuen Musik – ein Fest der Sinne und der Phantasie.

IMG_8731

Post Date Dez 30

arkestra convolt in der Freizeitschule Mannheim.

arkestra-convolt-2017

Post Date Dez 5

Paulina Tyszka singt die Cello Suiten von Johann Sebastian Bach im Weihnachts-Querklang in Begleitung des neuen Kohl-Cellos und Michael Schneider. Freitag den 16. Dezember um 20 Uhr Evangelische Bergkirche Schlierbach.

Ein Erlebnis das wieder unter die Haut geht: der Dezember Querklang und die Cello Musik von Johann Sebastian Bach begleitet von der improvisierenden Sängerin Paulina Tyszka.
Aus der Werkstatt von Geigenbaumeister Matthias Kohl stammt das neue Cello, das an diesem Abend seine “ Bach-Premiere “ feiert.

paulina-7

Post Date Nov 1

Sprache und Musik: der literarische Querklang am 18. November 2016 mit Vanja Michailova-Simeonova. Szenische Lesung aus ihrem Stück für eine Person: “ Der Schrei „. Evangelische Bergkirche Schlierbach, Wolfsbrunnensteige 7 um 20 Uhr.

Ihre Texte: Faszinierend, reif, verwirrend.
Ihre Sprache: Faszinierend, reif, verwirrend.
Die Musik: Faszinierend, reif, verwirrend.
Das wird der 18. November 2016 ab 20 Uhr.
Vanja 18
Vanja Michailova-Simeonova beherrscht die Magie der Bühnenpräsenz. Das ist kein Handwerk, sie lebt die Bühne. Man nennt das etwas salopp: authentisch.
Sie ist eine von denen, die leben nach dem Motto: Ich muss das tun, ich kann nicht anders.
So heftig und bewegend sind ihre Worte, ebenso ihr Vortrag: alles geht unter die Haut, fesselt die Zuhörer an ihre Sitze.
Und dann: sitzt da der gleiche Mensch vor mir, mit dem ich mich unterhalte ? Soviel Lebensfreude, soviel Liebe und Zugewandheit ? Geht das ?
Es geht und lebt. Hier ist sie: Vanja Michailova-Simeonova.

Vanja 19

Der Cellist Michael Schneider misst die Musik des New Yorker Komponisten David Loeb an der Musik von W. A. Mozart: wird sie nicht sauber gespielt klingt sie auch entsprechend schräg-modern. So immer wieder der Eindruck beim ersten Prima Vista Spiel seiner neuesten Werke. Wenn sich beim Proben das erste Chaos lichtet und musikalisch die Sonne aufgeht, dann entwickelt diese Musik den Charme und die Intensität, die wir Ihnen mit Vanja Michailova-Simeonova versprochen haben.
Kraftvoll und dicht wie die Cello Suiten und Sololiteratur für Violine von Johann Sebastian Bach..
Nur stellen Sie sich jetzt Bachs Intensivität im Doppelpack vor: Cello und Kontrabass, oft drei bis vierstimmig dicht unterlegt mit sonoren Bordun Tönen einer begleitenden leeren Saite. Das verdichtet sich schon bei Bachs Sololiteratur zu einem fulminanten Feuerwerk.
DSC_0533
Walter Pfundstein und Michael Schneider

Post Date Okt 10

Vier Jahre Querklang am Berghang mit arkestra convolt am 21. Oktober 2016 um 20 Uhr. Mit dabei: Dorle Ferber, Violine, Gesang – Paulina Tyszka, Gesang – Renard Ventura, Didgeridoo.

Ein einzigartiger Klangraum: Die Evangelische Bergkirche Schlierbach. Seit vier Jahren zelebriert hier der “ Querklang am Berghang „ ein einzigartiges Fest der Sinnenfreude. Augen, Ohren ( besonders ) und auch der Magen werden vollgestopft mit den feinsten Delikatessen die Können und Begeisterung hervorbringen können.
Es begann im Sommer 2012, als arkestra convolt mal nicht im Theater der Stadt Heidelberg proben konnte. Ein guter Kontakt zur Pfarrerin Martina Reister-Ulrichs ermöglichte eine Probe in der Bergkirche. Aus der Begeisterung für diese wunderbare Akustik erwuchs die Idee einer Konzertreihe mit jeweils einem Konzert pro Monat.
arkestra convolt lädt ein zum vierjährigen Bestehen zur Feier in einem einzigartigen Klangraum in Heidelberg.
Mit dabei sind:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA Dorle Ferbe, Gesang, Violine
OLYMPUS DIGITAL CAMERA Paulina Tyszka, Gesang
OLYMPUS DIGITAL CAMERA Bernd Stang, Posaune
OLYMPUS DIGITAL CAMERA Francesco Panarese, Perkussion
OLYMPUS DIGITAL CAMERA Claus Rosenfelder, Klarinette, Saxophon
OLYMPUS DIGITAL CAMERA Michael Schneider, Violoncello